Und schon wieder ein neues Gäste-Debut! Dozer zeichnet heute nicht, sondern wagt sich in unseren Keller und spricht mit uns übers Comiclesen und -zeichnen, Illustration, StopMotion mit Rundkopf-Musterbeutelklammern. Und Wrestling. (Anm. d. Red.: Konfuser Start, sind etwas eingerostet. Durchhalten, wird schnell besser.)

Shownotes

Nach langer Wartezeit haben wir es endlich geschafft: Wir treffen uns mal wieder mit Fernando, dem Inhaber der #BuchhandlungZiegelstein. Neben dem spannenden aktuellen Einblick in die Welt und Entwicklung des Buchhandels sprechen wir diesmal auch ein wenig über Fernandos persönlichen Comicwerdegang.
Schon wieder ein Berliner - aber eher aus Zufall. Lukas ist am Start und berichtet von Southern Bastards und seinem Besuch bei der Comic Invasion. Ansonsten: Die obligatorische "Spiel-des-Jahres"-Folge 2018.

Shownotes

Nach der Stammtischpolitik über das manchmal angespannte Verhältnis zwischen Berlin (bzw. dem Rest der Welt) und Bayern haben sich Lara und Carlos von Yay, Comics! gemeldet um einiges klarzustellen. Wir freuen uns sehr darüber, dass beide so kurzfristig Zeit für uns hatten und diese Folge mit uns gestalten. Über Comics, Bayern und Berlin.
So. Da sitzen wir in unserem Keller in Ziegelstein und stellen Mutmaßungen an, warum die Welt außerhalb der Weißwurstgrenzen uns irgendwas zwischen doof und unhip hält. Zugegebenermaßen, die aktuelle Tagespolitik der Herren Söder und Seehofer stützt nicht unbedingt unsere Argumentation, wir finden uns trotzdem gut. Aber halt eben auch andere. Herzlichste Grüße nach Belalin an dieser Stelle!

Shownotes

Live aus den Räumen des #CSE18: Mal wieder eine Crossover-Folge der anwesenden Comic-Podcasts, in diesem Jahr mit den ComicCookies, uns und natürlich dem Andi vom Telestammtisch, der das ganze organisiert und abgemischt hat.

Shownotes

 

Leider nicht wie vorgesehen mit Bianca; um so erfreulicher, dass unser illustrer Gast aus Berlin mal wieder bei uns ist: Bela Sobottke spricht (hauptsächlich mit Andi) über die Werke der diesjährigen Fantasy Filmfest Nights und ihre gesellschaftspolitischen Implikationen.

Shownotes

Lange erwartet, endlich da - nach mehreren Anläufen haben wir es geschafft Ruth und Breedstorm von den ComicCookies zusammenzutrommeln und reden darüber was Kinder für ein Segen sind. Und was sonst so damit einhergeht...
Unser lieber Freund Tobi vom Bluemilkblues-Podcast ist bei uns zu Gast um ein großes Thema zu beharken: Annihilation. Dirk hat nur den Film gesehen, Andi das erste Buch gelesen, und Tobi ist schlicht der Vandermeer-Experte. (Die Babys waren nicht über die Maßen kooperativ, insofern hatte Dirk weniger zu sagen als er wollte...)

Shownotes: