Nach der Stammtischpolitik über das manchmal angespannte Verhältnis zwischen Berlin (bzw. dem Rest der Welt) und Bayern haben sich Lara und Carlos von Yay, Comics! gemeldet um einiges klarzustellen. Wir freuen uns sehr darüber, dass beide so kurzfristig Zeit für uns hatten und diese Folge mit uns gestalten. Über Comics, Bayern und Berlin.
So. Da sitzen wir in unserem Keller in Ziegelstein und stellen Mutmaßungen an, warum die Welt außerhalb der Weißwurstgrenzen uns irgendwas zwischen doof und unhip hält. Zugegebenermaßen, die aktuelle Tagespolitik der Herren Söder und Seehofer stützt nicht unbedingt unsere Argumentation, wir finden uns trotzdem gut. Aber halt eben auch andere. Herzlichste Grüße nach Belalin an dieser Stelle!

Shownotes

Live aus den Räumen des #CSE18: Mal wieder eine Crossover-Folge der anwesenden Comic-Podcasts, in diesem Jahr mit den ComicCookies, uns und natürlich dem Andi vom Telestammtisch, der das ganze organisiert und abgemischt hat.

Shownotes

 

Leider nicht wie vorgesehen mit Bianca; um so erfreulicher, dass unser illustrer Gast aus Berlin mal wieder bei uns ist: Bela Sobottke spricht (hauptsächlich mit Andi) über die Werke der diesjährigen Fantasy Filmfest Nights und ihre gesellschaftspolitischen Implikationen.

Shownotes

Lange erwartet, endlich da - nach mehreren Anläufen haben wir es geschafft Ruth und Breedstorm von den ComicCookies zusammenzutrommeln und reden darüber was Kinder für ein Segen sind. Und was sonst so damit einhergeht...
Unser lieber Freund Tobi vom Bluemilkblues-Podcast ist bei uns zu Gast um ein großes Thema zu beharken: Annihilation. Dirk hat nur den Film gesehen, Andi das erste Buch gelesen, und Tobi ist schlicht der Vandermeer-Experte. (Die Babys waren nicht über die Maßen kooperativ, insofern hatte Dirk weniger zu sagen als er wollte...)

Shownotes:

Dirk war zu Gast beim Telestammtisch in illustrer Runde mit der deutschsprachigen Comiccaster-Szene, und Andi hat sein Ruhm als Host von Das Alles als Moderator auf die internationale Bühne verschlagen...

Shownotes

Keine Angst, nix schlimmes, wir leben noch. Und aufgehört haben wir auch nicht. Andi ist umgezogen, das hat einige Zeit in Anspruch genommen. Mittlerweile ist er angekommen, und während er dabei ist die zweitgrößte Comicsammlung Mittelfrankens auf noch größerer Grundfläche wieder aufzubauen nähert sich unsere nächste Aufnahme mit Riesenschritten.

Zeitvertreib bis dahin? Der Telestammtisch hat uns zum ComicCaster-Mashup eingeladen, und Dirk erzählt da ein bisschen was über Das Alles. Und erfährt einiges über die übrige Podcast-Landschaft. Gibt’s hier zu hören.

Flattr this!

Urprünglich waren wir heute mit unserer hochgeschätzten Hörerin Ruth (für die wir beim Putzen so essentiell wie Zewa sind) und Markus "Breedstorm" von den Comic Cookies verabredet, damit Dirk endlich mal eine Peergroup im Podcast für Elternthemen hat. Leider hat die harte Realität zugeschlagen und Ruth ist kurzfristig ausgefallen, also unterhalten wir uns mit Markus über Podcasts, Comics und Bücher ohne Bilder drin...

Shownotes

Zeichen und Wunder, Dirk hat angefangen Saga zu lesen. Ohne dass Andi irgendwas tun musste. Was natürlich nicht heißt dass er nicht doch mehr dazu zu sagen hätte... Ansonsten Filme, Serien, das übliche Potpourrie. Viel Spaß!

Shownotes