Uncategorized

Ende Juli, das Sommerloch trifft auch uns. Merkt man an der Länge, wir bleiben mal deutlich unter zwei Stunden und mahnen daher alle putzwütigen DA-Fans zur Eile. In den verbleibenden anderthalb Stunden geht's über ungelegte Eier, ungelesene (aber sehr coole) Bücher und ein paar mehr oder minder empfehlenswerte Comics...

Shownotes

Screw the Driver! Erstmals mit Live-Intro starten wir in DA039, eine Folge voller Podcast, Comics und ziemlich viel Film. Und trotz anfänglicher Skepsis und leichten Sprachfehlern schläft Dirk nicht mittendrin ein...

unzuechtig

Shownotes

Live vom ComicSalon in Erlangen: Das erste comicpodcastübergreifende Podcast-Treffen übers Podcasten. Mit Micomics, den Comiccookies, Helge von Hunting Down Comics, Stefan vom Zettgeist, und natürlich uns – Das Alles! 🙂

… und hier gibts das Audiofile der Episode als mp3

Shownotes

Wir lassen den 16. Comic Salon in Erlangen Revue passieren - Eindrücke, Leute, Bücher. Zudem gibt's drei Interviews: Mit Tattoo Artist und Webcomiczeichnerin Eva Mpatshi, Martina Schradi und Stefan Dinter zur Print-Ausgabe von "Ach, so ist das?!" sowie dem Gewinner des Max-und-Moritz-Preises Mawil.

Shownotes

Heute mal wieder mit Gästen: Wir streiten uns mit Volker (aus DA025.5) und Julia aus Holland über X-Men: Days of Future Past, Star Trek und vieles mehr. Die Audioqualität lässt noch Platz nach oben, da fehlten uns diesmal ein bis zwei Kabel für die Optimallösung, aber die Fehler sind identifiziert, nächstes Mal wird besser. Aber wir hatten Spaß :).

Shownotes

  • X-Men: Days of Future Past (imdb|Trailer)
  • Russel Watson: Faith of the Heart / Enterprise Opening Title (youtube)
  • Max Landis James Bond Pitch (youtube)
  • Anthony Bourdain u.a.: Get Jiro! (DC Vertigo)
Andi hat den Kampf gegen die Homophobie aufgenommen (real), Dirk den gegen die Entführer seiner Schwester (virtuell). Abgesehen davon gibt's eine klare Empfehlung für einen alten Comic (Gotham Central), einen neuen Film (Mud), und heute mal veganen Biowein vom Netto. Cheers!

Shownotes

Um die Enttäuschung vorwegzunehmen - verfälschte Jungfernschaft ist nicht wirklich ein Thema heute - aber das barocke Frauenzimmer ist ein dankbarer Quell für Titel, wenn einem sonst nichts besser zusammenfassendes einfällt (wir dachten über "kein Hitler mehr" nach, wollten das Fass dann aber doch (noch) nicht aufmachen). Wir haben beide Bens angekündigten Comic "S.F.E.K.M.D." gelesen und rezensieren ein bisschen, Andi war im Kino, und ein paar Trailerbesprechungen gibts auch noch. Wer eine Weinempfehlung braucht - uns hat während der Aufnahme ein sommerlicher Weißer hervorragend gemundet ^^...

SFEKMD

Shownotes

Nachdem wir lange schon mit Björn in Kontakt standen, um mal "was zusammen zu machen", kam er dann noch nicht mal alleine: Unser zweiter Gast ist Ben Beck, der Schaffer und Herausgeber von Normen Minus, Lollipop, und ab kommenden Samstag auch von S.F.E.K.M.D. Anfangs lassen wir uns noch erzählen, was die beiden so machen, um ihre Brötchen zu verdienen, streifen die lokale und globale Comicszene im Allgemeinen, und surfen schließlich gegen Schluss auf einer genredurchbrechenden Welle der Filmkritik. Wer Ben Beck live und zum-Signieren-lassen sehen mag: Samstag, den 10.05.2014 (Gratis Comic Tag, btw!) im Ultra Comix in Nürnberg!

Shownotes

Noch direkt unter dem Eindruck von der Rückkehr des ersten Rächers stehend, nehmen wir nur wenige Meter vom Ort des Geschehens unseren Podcast auf. Wir hoffen Ihr entschuldigt das Erdnussgeknusper und die kurzen Unterbrechungen, aber hey, das ist halt der Preis des Ruhms...

Shownotes

Einen Monat waren wir nicht da. Klingt entsetzlich lang, kann aber schnell mal passieren wenn man nur zweiwöchentlich veröffentlicht. In der Zwischenzeit hat Dirk ein Buch gefunden (von 1938), Andi aus podcastfreier Langeweile zuviele Filme gesehen und jetzt Redebedarf, und der Vollständigkeit halber gibts ein paar Comics (Klassiker!) noch obendrauf.

Den Crantz bezahlen

Shownotes